DATENTRÄGER ist eine Serie von Drucken, die auf den Klebebandarbeiten TATENTRÄGER beruhen. In den TATENTRÄGERN begegnet Wassermann Massenmedien wie Bild, Spiegel oder Krone mit einer Tat - er appliziert Klebestreifen auf einzelne Fotos oder Artikel, zieht sie wieder ab und bringt sie anschließend in Form einer Collage auf Papier auf. Im öffentlichen Raum wendet der Künstler dieselbe Taktik an und sammelt mit Hilfe der Klebebandstreifen Ausschnitte von Graffitis und Plakatwänden. In den DATENTRÄGERN vergrößert der Künstler einzelne TATENTRÄGER-Motive aus diesen Collagen und druckt sie großformatig auf Büttenpapier ab.