Sehr geehrter Herr Wassermann,

nach Rücksprache mit dem Anwalt Dr. Hermann Holzmann möchten wir Sie davon
in Kenntnis setzen, dass eine Veröffentlichung der Bild- und Tonaufnahmen
(Frau Sandbichler mit Mikrofon am Revers, Frau mit Fotokamera, Mann mit
Videokamera, ...), die während Ihrer Kunstaktion "Besetzung der
Taxisgalerie" am Freitag den 14.12.01, gemacht wurden, von unserer Seite
nicht genehmigt ›wird.

Sollten die Aufnahmen trotzdem - in welcher Form auch immer (auch auf Ihrer
Website) - veröffentlicht werden, sehen wir uns gezwungen, rechtliche
Schritte einzuleiten.

Dr. Silvia Eiblmayr
Direktorin